Product Owner Zertifizierung

Die Verantwortlichkeiten des Product Owners werden vertieft und die Arbeitsgebiete des Product Owners geschärft. Die Teilnehmer werden auf das Ablegen der Zertifikatsprüfung Professional Scrum Product Owner I von Scrum.org vorbereitet.

  • Vertiefung der Artefakte, Ereignisse und Rollen
  • Sprint-Simulation
  • Welche Meetings plant der Product Owner
  • Integrations-Übung
  • Einführungsstrategien Scrum / agiles Projektmanagement
  • Product Backlog
  • Wer ist für was zuständig (Scrum Master, Product Owner, Scrum Developer)
  • KPIs für den Product Owner
  • Zertifikat-Simulation

Dauer: ca. 1 Arbeitstag
Kosten: ab 1.500 Euro zzgl. MwSt. und Reisekostenpauschale
Teilnehmer: 5 bis 10

Sowohl die Kosten, als auch die Dauer sind Abhängig vom gewünschten Umfang des Seminars, der Teilnehmeranzahl und von etwaigen Zusatzwünschen (beispielsweise Skript-Erstellung). Bitte kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot.


Haben Sie Interesse an einer unverbindlichen Beratung? Hinterlassen Sie uns eine Nachricht, wir melden uns schnellstmöglichst bei Ihnen! Durch den Erstkontakt entstehen Ihnen keine Kosten.

Scrum Master Zertifizierung

Die Rolle des Scrum Masters wird vertieft und auf die wesentlichen Arbeitsgebiete des Scrum Masters eingegangen. Die Teilnehmer werden auf das Ablegen der Zertifikatsprüfung Professional Scrum Master I von Scrum.org vorbereitet.

Agenda

  • Vertiefung der Artefakte, Ereignisse und Rollen
  • Sprint-Simulation
  • Retrospektive
  • Impediment Backlog
  • Backlog Refinement vs. Sprint Planning
  • Integrations-Übung
  • Sprint Backlog und Team Taskboard
  • Zertifikat-Simulation

Dauer: ca. 1 Arbeitstag
Kosten: ab 1.500 Euro zzgl. MwSt. und Reisekostenpauschale
Teilnehmer: 5 bis 10

Sowohl die Kosten, als auch die Dauer sind Abhängig vom gewünschten Umfang des Seminars, der Teilnehmeranzahl und von etwaigen Zusatzwünschen (beispielsweise Skript-Erstellung). Bitte kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot.


Haben Sie Interesse an einer unverbindlichen Beratung? Hinterlassen Sie uns eine Nachricht, wir melden uns schnellstmöglichst bei Ihnen! Durch den Erstkontakt entstehen Ihnen keine Kosten.

Jira- und Confluence-Nutzung

Hierbei handelt es sich um einen Basis-Workshop zur Vermittlung der grundlegenden Techniken in Confluence und Jira.

Agenda

Confluence

  • Benutzeroberfläche und Navigation in Confluence
  • Seiten erstellen (Seitenlayout, Verwendung von Makros, Textformatierung, Bilder, Tabellen)
  • Seiten kopieren, verschieben und löschen
  • Arbeiten mit Aufgabenlisten (Aufgabenbeschreibung, Fälligkeitsdatum, Bearbeiter)
  • Seitenhierarchie inkl. dazugehörige Makros
  • Besprechungsnotizen
  • Seiten- und Dateiversionsverwaltung
  • Blog-Funktion in Confluence
  • Zusammenspiel von Confluence und Jira

Jira

  • Der Ursprung von Jira und der Nutzen eines Ticketsystems
  • Vorgangstypen und wann eignen sie sich: User Story, Epic, Sub-Task
  • Verwendung von Backlogs in Agilen Teams
  • Was ist ein „Sprint Backlog“
  • Was ist ein Kanban-Board
  • Der Einsatz von Kanban-Boards in Jira
  • Suche, Filter und Reports
  • Dashboards
  • Überblick Workflow, Komponenten, Versionen

Dauer: ca. 2 Arbeitstage
Kosten: ab 1.200 Euro zzgl. MwSt. und Reisekostenpauschale
Teilnehmer: 3 bis 8

Sowohl die Kosten, als auch die Dauer sind Abhängig vom gewünschten Umfang des Seminars, der Teilnehmeranzahl und von etwaigen Zusatzwünschen (beispielsweise Skript-Erstellung). Bitte kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot.


Haben Sie Interesse an einer unverbindlichen Beratung? Hinterlassen Sie uns eine Nachricht, wir melden uns schnellstmöglichst bei Ihnen! Durch den Erstkontakt entstehen Ihnen keine Kosten.

OKRs zur Zielbeschreibung

Das Inhouse-Seminar OKRs zur Zielbeschreibung kann als separates Inhouse-Modul, oder auch in Kombination mit anderen Themen bestellt werden. OKR – Objectives and Key Results – ist eine Management-Methode, um Missionen und Visionen in greifbare und messbare Ziele herunterzubrechen, die sich mit einer agilen Arbeitsweise umsetzen lassen.

  • Was sind OKRs?
  • Wie wird ein OKR-Workshop vorbereitet und durchgeführt?
  • Vision, Mission, Strategie
  • OKR-Rahmen
  • Inspirierende Objectives formulieren
  • Messbare Key Results ableiten
  • Nach den OKRs ist vor den OKRs – wie den Erfolg messen und die nächsten OKRs planen
  • Vom Unternehmensziel, über Abteilungsziele hin zu Team-Zielen

Dauer: ca. 1/2 Arbeitstag
Kosten: ab 800 Euro zzgl. MwSt. und Reisekostenpauschale
Teilnehmer: 5 bis 12

Sowohl die Kosten, als auch die Dauer sind Abhängig vom gewünschten Umfang des Seminars, der Teilnehmeranzahl und von etwaigen Zusatzwünschen (beispielsweise Skript-Erstellung). Bitte kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot.

Agile Seminardurchführung

Die erste Übung für die Teilnehmer wird die Durchführung des Seminars an sich sein. Wir verzichten außer in Ausnahmefälle komplett auf Folien und Beamer und führen eine sehr interaktive Schulung durch. Dabei werden die Seminarinhalte von den Teilnehmern eigenständig und selbstorganisiert an Flipcharts und Metaplanwänden erarbeitet. Zudem werden die Agenda in Form eines Kanban-Boards dargestellt. Es erfolgt eine gemeinsame Planung des Tagesablaufs und die Teilnehmer können Einfluss auf die erfolgreiche Gestaltung des Seminars nehmen.

Agile Raumplanung

Wenn Sie keinen Raum für die Schulung zur Verfügung haben, dann unterstützen wir Sie bei der Suche nach einem optimalen Raum. Dies kann bei Ihnen in der Umgebung sein oder auch weiter weg. Dann können Sie die Inhouse Schulung OKRs zur Zielbeschreibung gleich mit einem Firmenausflug kombinieren. Auf Wunsch bringen wir sogar eigenes Meeting-Equipment mit.


Haben Sie Interesse an einer unverbindlichen Beratung? Hinterlassen Sie uns eine Nachricht, wir melden uns schnellstmöglichst bei Ihnen! Durch den Erstkontakt entstehen Ihnen keine Kosten.

User Story Workshop

Die Inhouse-Schulung User Story Workshop richtet sich an Interessenten, die das praktische Arbeiten in einem Scrum-Team erlernen möchten. Im Mittelpunkt stehen die User Stories -> was ist das und wozu wird es genutzt?

Story Map

Agenda

  • Was ist eine User Story
  • Wer ist der User und welche Funktionalität wird erwartet
  • Wie werden User Stories beschrieben
  • Epics, Master Stories, Features Streams, User Stories, Tasks.. Eine Begriffserklärung!
  • Akzeptanzkriterien, Defintion of Ready und Definition of Done
  • Story Maps

Dauer: ca. 1 Arbeitstag
Kosten: ab 1.400 Euro zzgl. MwSt. und Reisekostenpauschale
Teilnehmer: 6 bis 15

Sowohl die Kosten, als auch die Dauer sind Abhängig vom gewünschten Umfang des Seminars, der Teilnehmeranzahl und von etwaigen Zusatzwünschen (beispielsweise Skript-Erstellung). Bitte kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot.

Agile Seminardurchführung

Die erste Übung für die Teilnehmer wird die Durchführung des Seminars an sich sein. Wir verzichten außer in Ausnahmefälle komplett auf Folien und Beamer und führen eine sehr interaktive Schulung durch. Dabei werden die Seminarinhalte von den Teilnehmern eigenständig und selbstorganisiert an Flipcharts und Metaplanwänden erarbeitet. Zudem werden die Agenda in Form eines Kanban-Boards dargestellt. Es erfolgt eine gemeinsame Planung des Tagesablaufs und die Teilnehmer nehmen aktiven Einfluss auf die erfolgreiche Gestaltung des Seminars.

Agile Raumbelegung

Wenn Sie keinen Raum für die Schulung zur Verfügung haben, dann unterstützen wir Sie bei der Suche nach einem optimalen Raum. Dies kann bei Ihnen in der Umgebung sein oder auch weiter weg. Dann können Sie die Inhouse Schulung User Story Workshop gleich mit einem Firmenausflug kombinieren. Auf Wunsch bringen wir sogar eigenes Meeting-Equipment mit.


Haben Sie Interesse an einer unverbindlichen Beratung? Hinterlassen Sie uns eine Nachricht, wir melden uns schnellstmöglichst bei Ihnen! Durch den Erstkontakt entstehen Ihnen keine Kosten.

Agiles Projektmanagement

Scrum eignet sich vor allem für die Produktentwicklung sehr gut. Doch wie geht Scrum mit wechselnden Teams und Projekten um? Genau diese Fragen werden in diesem Seminar geklärt und es wird aufgezeigt, wie Scrum im Rahmen agiler Projekte eingesetzt werden kann.

Agiles Projektmanagement

Agenda

  • Was ist ein Projekt?
  • Auftragsklärung (Project Inception)
  • Stakeholdermanagement und Risikoanalyse
  • Projektplanung
  • Anforderungsmanagement auf Projektebene
  • Statistiken, Roadmap und Releaseplan
  • Erweiterung Scrum zum APM-Flow
  • Selbstorganisierte Projektteams

Dauer: ca. 1 Arbeitstag
Kosten: ab 1.400 Euro zzgl. MwSt. und Reisekostenpauschale
Teilnehmer: 6 bis 15

Sowohl die Kosten, als auch die Dauer sind Abhängig vom gewünschten Umfang des Seminars, der Teilnehmeranzahl und von etwaigen Zusatzwünschen (beispielsweise Skript-Erstellung). Bitte kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot.

Agile Seminardurchführung

Die erste Übung für die Teilnehmer wird die Durchführung des Seminars an sich sein. Wir verzichten außer in Ausnahmefälle komplett auf Folien und Beamer und führen eine sehr interaktive Schulung durch. Dabei werden die Seminarinhalte von den Teilnehmern eigenständig und selbstorganisiert an Flipcharts und Metaplanwänden erarbeitet. Zudem werden die Agenda in Form eines Kanban-Boards dargestellt. Es erfolgt eine gemeinsame Planung des Tagesablaufs und die Teilnehmer können Einfluss auf die erfolgreiche Gestaltung des Seminars nehmen.

Agile Raumplanung

Wenn Sie keinen Raum für die Schulung zur Verfügung haben, dann unterstützen wir Sie bei der Suche nach einem optimalen Raum. Dies kann bei Ihnen in der Umgebung sein oder auch weiter weg. Dann können Sie die Inhouse Schulung Agiles Projektmanagement gleich mit einem Firmenausflug kombinieren. Auf Wunsch bringen wir sogar eigenes Meeting-Equipment mit.


Haben Sie Interesse an einer unverbindlichen Beratung? Hinterlassen Sie uns eine Nachricht, wir melden uns schnellstmöglichst bei Ihnen! Durch den Erstkontakt entstehen Ihnen keine Kosten.

Scrum 3x3x5

Das Inhouse-Semianr Scrum 3x3x5 behandelt Scrum im Allgemeinen. Im Wesentlichen besteht Scrum nur aus 3 Rollen, 3 Artefakten und 5 Ereignissen. Diese wesentlichen Elemente werden sowohl theoretisch, als auch anhand praktischer Übungen vermittelt.

Das Scrum 3x3x5

Agenda

  • Das Scrum 3x3x5
  • Vertiefung Rollen und Meetings
  • Erprobung des Scrum-Flows anhand eines Selbstversuchs
  • Teamentwicklung
  • Agile Hilfsmittel
  • Burn-down Chart
  • Agiles Schätzen
  • Product Backlog
  • Kommunikation im agilen Kontext

Dauer: ca. 1 Arbeitstag
Kosten: ab 1.400 Euro zzgl. MwSt. und Reisekostenpauschale
Teilnehmer: 6 bis 15

Sowohl die Kosten, als auch die Dauer sind Abhängig vom gewünschten Umfang des Seminars, der Teilnehmeranzahl und von etwaigen Zusatzwünschen (beispielsweise Skript-Erstellung). Bitte kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot.

Agile Seminardurchführung

Die erste Übung für die Teilnehmer wird die Durchführung des Seminars an sich sein. Wir verzichten außer in Ausnahmefälle komplett auf Folien und Beamer und führen eine sehr interaktive Schulung durch. Dabei werden die Seminarinhalte von den Teilnehmern eigenständig und selbstorganisiert an Flipcharts und Metaplanwänden erarbeitet. Zudem werden die Agenda in Form eines Kanban-Boards dargestellt. Es erfolgt eine gemeinsame Planung des Tagesablaufs und die Teilnehmer können Einfluss auf die erfolgreiche Gestaltung des Seminars nehmen.

Agile Raumplanung

Wenn Sie keinen Raum für die Schulung zur Verfügung haben, dann unterstützen wir Sie bei der Suche nach einem optimalen Raum. Dies kann bei Ihnen in der Umgebung sein oder auch weiter weg. Dann können Sie die Inhouse Schulung Scrum 3x3x5 gleich mit einem Firmenausflug kombinieren. Auf Wunsch bringen wir sogar eigenes Meeting-Equipment mit.


Haben Sie Interesse an einer unverbindlichen Beratung? Hinterlassen Sie uns eine Nachricht, wir melden uns schnellstmöglichst bei Ihnen! Durch den Erstkontakt entstehen Ihnen keine Kosten.

Agile Grundlagen

Die Teilnehmer werden nach diesem Kurs verstehen, um was es sich bei „Agil“ handelt. Es wird ein Grundverständnis zur agilen Arbeitsweisen geschaffen und aufgezeigt, wann sich agile und wann sich klassische Vorgehensweisen eignen – und wann auch eine Mischform sinnvoll ist.

  • Was ist „agil“?
  • Agile vs. klassische Vorgehensweise
  • Stolpersteine bei der Etablierung von agilen Prozessen
  • Agile Organisationsentwicklung
  • Überblick agile Methoden und Vorgehensweisen
  • Mischformen (hybrides Projektmanagement)

Dauer: ca. 1/2 Arbeitstag
Kosten: ab 800 Euro zzgl. MwSt. und Reisekostenpauschale
Teilnehmer: 6 bis 15

Sowohl die Kosten, als auch die Dauer sind Abhängig vom gewünschten Umfang des Seminars, der Teilnehmeranzahl und von etwaigen Zusatzwünschen (beispielsweise Skript-Erstellung). Bitte kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot.

Agile Seminardurchführung

Die erste Übung für die Teilnehmer wird die Durchführung des Seminars an sich sein. Wir verzichten außer in Ausnahmefälle komplett auf Folien und Beamer und führen eine sehr interaktive Schulung durch. Dabei werden die Seminarinhalte von den Teilnehmern eigenständig und selbstorganisiert an Flipcharts und Metaplanwänden erarbeitet. Zudem werden die Agenda in Form eines Kanban-Boards dargestellt. Es erfolgt eine gemeinsame Planung des Tagesablaufs und die Teilnehmer können Einfluss auf die erfolgreiche Gestaltung des Seminars nehmen.

Agile Raumplanung

Wenn Sie keinen Raum für die Schulung zur Verfügung haben, dann unterstützen wir Sie bei der Suche nach einem optimalen Raum. Dies kann bei Ihnen in der Umgebung sein oder auch weiter weg. Dann können Sie die Inhouse Schulung Agile Grundlagen gleich mit einem Firmenausflug kombinieren. Auf Wunsch bringen wir sogar eigenes Meeting-Equipment mit.


Haben Sie Interesse an einer unverbindlichen Beratung? Hinterlassen Sie uns eine Nachricht, wir melden uns schnellstmöglichst bei Ihnen! Durch den Erstkontakt entstehen Ihnen keine Kosten.

Inhouse Seminar Agiles Projektmanagement

Sie sind dabei agile Methoden bei sich einzuführen oder suchen neuen Input für Ihre agile Transformation? Die Inhouse Schulung Agiles Projektmanagement ist auf Ihre Bedürfnisse hin zugeschnitten und erarbeitet mit Ihnen zusammen im Workshop-Style das Thema Agiles Projektmanagement.

Mit oder ohne Scrum

Die Inhouse-Schulung kann auf SCRUM als Methodik basieren. Oder auch auf jedem anderen agilen Framework. Dies wird im Gespräch mit Ihnen geklärt und ein für Sie passendes Schulungskonzept wird erstellt.

Agil, klassisch oder beides?

Für uns spielt es keine Rolle, ob Sie bereits Erfahrungen mit agilen Methoden haben und gerade in einer klassischen Welt leben. Oder ob Sie bereits agil bei sich eingeführt haben und neuen Input benötigen – bei der Seminargestaltung richten wir uns komplett nach Ihren Bedürfnissen. Klassiches Projektmanagement, Agiles Projektmanagement oder Hybrides Projektmanagement – je nach Ihrem Ziel-Modell richten wir die Seminarinhalte aus. Sprechen Sie uns einfach dazu an!

Agile Raumbelegung

Wenn Sie keinen Raum für die Schulung zur Verfügung haben, dann unterstützen wir Sie bei der Suche nach einem optimalen Raum. Dies kann bei Ihnen in der Umgebung sein oder auch weiter weg. Dann können Sie die Inhouse Schulung Agiles Projektmanagement gleich mit einem Firmenausflug kombinieren. Auf Wunsch bringen wir sogar eigenes Meeting-Equipment mit.

Agile Seminardurchführung

Die erste Übung für die Teilnehmer wird die Durchführung des Seminars an sich sein. Wir verzichten außer in Ausnahmefälle komplett auf Folien und Beamer und führen eine sehr interaktive Schulung durch. Dabei werden die Seminarinhalte von den Teilnehmern eigenständig und selbstorganisiert an Flipcharts und Metaplanwänden erarbeitet. Zudem werden die Agenda in Form eines Kanban-Boards dargestellt. Es erfolgt eine gemeinsame Planung des Tagesablaufs und die Teilnehmer können Einfluss auf die erfolgreiche Gestaltung des Seminars nehmen.


Haben Sie Interesse an einer unverbindlichen Beratung? Hinterlassen Sie uns eine Nachricht, wir melden uns schnellstmöglichst bei Ihnen! Durch den Erstkontakt entstehen Ihnen keine Kosten.

Inhouse Schulung Scrum

Bei der „Inhouse-Schulung Scrum“ wird das Scrum-Framework praxisnah ohne den Einsatz von Powerpoint, dafür mit Whiteboard, Flipchart und Post-Its vermittelt. So entsteht ein vollkommen interaktiver Workshop, der die SCRUM-Inhalte nicht nur theoretisch erklärt. Die Teilnehmer werden aktiv mit in den Workshop eingebunden und können so die Arbeitsweise eines SCRUM-Teams hautnah erleben.

Maßgeschneiderte Inhalte

Die Inhalte können Sie selbst steuern – die Inhouse-Schulungen werden auf Ihre Bedürfnisse hin abgestimmt. Auch der Zeitplan und die Dauer der Schulungen richtet sich nach Ihnen und Ihren Mitarbeitern. Möchten Sie lieber früh am Morgen beginnen oder den Workshop gar auf ein Wochenende legen? Gar kein Problem! Wir richten uns ganz nach Ihnen.

Agile Raumbelegung

Wenn Sie keinen Raum für die Schulung zur Verfügung haben, dann unterstützen wir Sie bei der Suche nach einem optimalen Raum. Dies kann bei Ihnen in der Umgebung sein oder auch weiter weg. Dann können Sie die Inhouse Schulung Scrum gleich mit einem Firmenausflug kombinieren. Auf Wunsch bringen wir sogar eigenes Meeting-Equipment mit.

Teilnehmerkreis für Inhouse Schulung SCRUM

Die Inhouse-Schulung Scrum eignet sich für Scrum Master, Scrum Development Team-Member, Product Owner, Führungskräfte, Projektleiter, Produktmanagern und Business Analysten. Sie richtet sich an alle, die Scrum selbst einsetzen (werden) oder die in Kontakt mit Scrum-Teams stehen.

Agile Seminardurchführung

Die erste Übung für die Teilnehmer wird die Durchführung des Seminars an sich sein. Wir verzichten außer in Ausnahmefälle komplett auf Folien und Beamer und führen eine sehr interaktive Schulung durch. Dabei werden die Seminarinhalte von den Teilnehmern eigenständig und selbstorganisiert an Flipcharts und Metaplanwänden erarbeitet. Zudem werden die Agenda in Form eines Kanban-Boards dargestellt. Es erfolgt eine gemeinsame Planung des Tagesablaufs und die Teilnehmer können Einfluss auf die erfolgreiche Gestaltung des Seminars nehmen.

Scrum Master Zertifizierung PSM I

Auf Wunsch erweitern wir das Scrum-Seminar dahingehend, Ihre Mitarbeiter so zu schulen, dass sie im Anschluss die Zertifizierungsprüfung Professional Scrum Master I von scrum.org durchführen können. Wir stellen Ihnen im Rahmen der Inhouse Schulung Scrum Master Unterlagen zum Erlernen der Scrum-Inhalte bereit und Sie erfahren im Workshop, was die Aufgaben eines Scrum Masters sind.

Product Owner Zertifizierung PSPO I

Auf Wunsch können wir die Schulung auch an Product Owner ausrichten, damit im Anschluss die Prüfung für das Zertifikat Professional Scrum Product Owner I von scrum.org durchgeführt werden kann. Auch hierbei erhalten Sie von uns Hinweise zum Erlernen des notwendigen Wissens und Sie erfahren in der Inhouse Schulung Product Owner viel über die notwendigen Eigenschaften und die Aufgaben eines Product Owners.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Nehmen Sie gleich Kontakt mit uns auf. Durch eine kostenlose Erstberatung eruieren wir gemeinsam Ihren Seminarbedarf.

Durchschnittsbewertung:
4.7/5