User Story Workshop

Die Inhouse-Schulung User Story Workshop richtet sich an Interessenten, die das praktische Arbeiten in einem Scrum-Team erlernen möchten. Im Mittelpunkt stehen die User Stories -> was ist das und wozu wird es genutzt?

Story Map

Agenda

  • Was ist eine User Story
  • Wer ist der User und welche Funktionalität wird erwartet
  • Wie werden User Stories beschrieben
  • Epics, Master Stories, Features Streams, User Stories, Tasks.. Eine Begriffserklärung!
  • Akzeptanzkriterien, Defintion of Ready und Definition of Done
  • Story Maps

Dauer: ca. 1 Arbeitstag
Kosten: ab 1.400 Euro zzgl. MwSt. und Reisekostenpauschale
Teilnehmer: 6 bis 15

Sowohl die Kosten, als auch die Dauer sind Abhängig vom gewünschten Umfang des Seminars, der Teilnehmeranzahl und von etwaigen Zusatzwünschen (beispielsweise Skript-Erstellung). Bitte kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot.

Agile Seminardurchführung

Die erste Übung für die Teilnehmer wird die Durchführung des Seminars an sich sein. Wir verzichten außer in Ausnahmefälle komplett auf Folien und Beamer und führen eine sehr interaktive Schulung durch. Dabei werden die Seminarinhalte von den Teilnehmern eigenständig und selbstorganisiert an Flipcharts und Metaplanwänden erarbeitet. Zudem werden die Agenda in Form eines Kanban-Boards dargestellt. Es erfolgt eine gemeinsame Planung des Tagesablaufs und die Teilnehmer nehmen aktiven Einfluss auf die erfolgreiche Gestaltung des Seminars.

Agile Raumbelegung

Wenn Sie keinen Raum für die Schulung zur Verfügung haben, dann unterstützen wir Sie bei der Suche nach einem optimalen Raum. Dies kann bei Ihnen in der Umgebung sein oder auch weiter weg. Dann können Sie die Inhouse Schulung User Story Workshop gleich mit einem Firmenausflug kombinieren. Auf Wunsch bringen wir sogar eigenes Meeting-Equipment mit.


Haben Sie Interesse an einer unverbindlichen Beratung? Hinterlassen Sie uns eine Nachricht, wir melden uns schnellstmöglichst bei Ihnen! Durch den Erstkontakt entstehen Ihnen keine Kosten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.